E-MAIL MARKETING FÜR MEHR BESTELLUNGEN

Tipp #1: Der richtige Text

..kann berühren, verzaubern, abschrecken oder auch motivieren. Für mich als Unternehmer war es anfangs immer sehr schwer passende Formulierungen zu finden. Dies war darüber hinaus auch noch sehr zeitraubend und ich konnte mich nicht auf wichtige Aufgaben konzentrieren. Einen Kollegen mit dieser Aufgabe zu betreuen kann teilweise kuriose Ergebnisse mit sich bringen. Ich schreibe hier aus Erfahrung. Deshalb war Marketing in meinen Unternehmen immer Chefsache. Stellen sie sich nur einmal vor welche weitreichenden Folgen ein schlechtes E-Mail Marketing haben kann. Hierbei sind genervte Kunden noch die harmloseste Folge. Richtig schlimm wird es wenn der Wettbewerber Sie auch noch abmahnt wegen falscher Formulierungen. Sollte man jetzt lieber die Finger vom E-Mail Marketing lassen?

Auf gar keinen Fall, richtig eingesetzte Emails & Newsletter zählen zu den günstigsten Werbemöglichkeiten überhaupt und erzielen überwältigende Ergebnisse.

Wollen Sie Ihr Email Marketing selbst & kostengünstig umsetzen, dann habe ich folgenden Tipp um Ihre Texte schnell & werbewirksam zu erstellen:

100 Vorlagen für Email Marketing >>
E-Mail Marketing

Tipp #2: Das passende Newsletter Tool

Gerade in diesem Bereich gibt es viele verschiedene Anbieter. Aber welches Newsletter Tool ist für Sie am besten geeignet? Um dies zu klären sollten Sie folgende Fragen vorab geklärt haben:

  • Regelmäßiger Versand oder einmalige Aktion
  • Automatisierter Versand mit Tracking des Nutzerverhaltens?
  • Passgenaue Themen für einen speziellen Teil Ihrer Kunden?

Wir haben bereits mit verschiedenen Tools gearbeitet. Von Mailchimp über Campaignmonitor bis hin zu Klick-Tipp. Jeder Anbieter hat eigene Vor- & Nachteile. Allerdings sind wir nach langer Testphase nun bei Klick-Tipp geblieben.

In diesem kostenfreien Webinar zeigt Klick-Tipp Ihnen welche Vorteile Email Marketing für Ihr Unternehmen hat und wie schnell und einfach Sie dieses moderne Marketinginstrument nutzen können.

PDF: 218.865 Euro Umsatz mit professionellem E-Mail-Marketing >>